+40.741.085.422 (luni-vineri 8:30-12:30) manufactura@biofarmland.com

„Wenn du schnell vorankommen möchtest, gehe alleine. Wenn du weit vorankommen möchtest, gehe gemeinsam.” Afrikanisches Sprichwort

Unsere Mitarbeiter

…ohne sie kämen wir nicht weiter!

Andrei

Andrei ist unser jüngster Mitarbeiter, arbeitet auf dem Traktor und führt Unterhaltsarbeiten an Maschinen aus. Er ist der Enkel vom Nachtwächter Joan und der Neffe von Robi. Wir freuen uns, dass er auch zu unserem Team gestossen ist!

Angela

Anna

…ist seit Beginn eine grosse Hilfe bei taeglichen Ordnungsarbeiten auf dem Hofgelaende. Sie ist aus Firiteaz und ist deutschstämmig. Sie versteht sich prächtig mit den Tieren und auch unsere Pflanzen im Hof verstehen sich praechtig mit Ihr. 🙂

Dorin

Emil

Florin

… ist seit Anfang 2009 bei uns angestellt. Er ist aus dem Nachbardorf und kommt jeweils jeden Morgen mit dem Fahrrad zu uns. Nachdem er einige Jahre mit Radu viele Konstruktionsarbeiten durchgefuehrt hat, freuen wir uns auf die Hilfe von ihm die er nun vermehrt auf dem Traktor leistet.

Hanti

Ioska

… Er ist aus [German] “unserem[German] ” Dorf. Er ist unser treuer Traktorist und ver steht sich auch mit der Führung des grossen Kirovitz.

Larisa

Heutzutage gibt es auch…. Buero-Feen, nicht nur Feen der Wiesen und Waelder. 🙂 Wir freuen uns ueber die Hilfe von Larisa, welche im 2017 zur Biofarmland Echipe gestossen ist. Sie unterstuetzt uns einen Tag pro Woche mit Erledigung diverser Akten. Sie versorgt die Manufaktur mit dem noetigen Material fuer die Produktion und ist verantwordlich fuer die Qualitaetskontrolle.

Lenuta

…aus Firiteaz hilft uns in der Manufaktur mit dem immerzu frisch gemahlenen Bio Getreide zu Vollkornmehl wie auch beim Reinigen und Aufraeumen. Mit ihrer aufgestellten Art ist es eine Freude mit ihr zusammen zu arbeiten.

Leontin

… beim vorbereiten der Lagerhallen für die Ernte. . Sein (Be-)Reich ist die Selektierung und Säuberung des Getreides je nach Kundenwunsch, wie auch die Beladung der Lastwagen. Da er direkt neben unserem Hofgelände wohnt, lotst er die Lastwagen jeweils gleich an den richtigen Ort, auch wenn diese ausserhalb der Arbeitszeit eintreffen.

Marius

…ist unser Nachbar bei den Maschinenhallen, er arbeitet als Feldwächter seit dem Herbst 2015 bei uns. Er liebt Tiere und hat einige Enten von zu Hause zum Waechterhaeuschen genommen, da er sie nicht schlachten möchte.

Mugurel

… ist der Vater von Andrei und ist der dritte Feldwächter. Er ist mit vollem Tatendrang dabei wenns es um die Abwehr der Schafe und den Schutz der Kulturen geht.

Petre

… ist der Mann von Lenuta und ist einer der drei Wächter, die den Zaun vor Schafen bewachen. Er kümmert sich gerne um die neu gepflanzten Bäume und Büsche.

Petru

…Petru Moldovan, ebenfalls aus unserem Dorf Firiteaz, ist Nachtwächter bei der Obstplantage und Pferdeweide. Zur Hilfe hat er einige rumänische Schäferhunde.

Radu

… arbeitet seit 2007 bei uns. Inzwischen wohnt er nicht mehr auf unserem Betriebsgelände sondern ist verheiratet und wohnt im Dorf. Er leistet viel Konstruktionsarbeit und schaut gerne für Ordnung. Das ist uns recht!

Robi

…arbeitet seit dem Frühling 2008 bei uns
und wohnt nahe bei den Maschinen Hallen. Er absolvierte kuerzlich die Autoprüfung worin wir ihn gerne unterstützten. Er ist vor allem in den Maschinenhallen mit Reparaturen beschäftigt und leistet im Sommer hervorragende Feldarbeit mit den Traktoren. Wir können auf Ihn als Traktoristen
und begabten Mechaniker zählen.

Rodica

…seit Beginn des Kraueterzweiges half uns Rodica jedes Jahr beim Kraeuter pflegen und ernten. Inzwischen kennt sie sich gut aus mit den verschiedenen Arbeiten, ist seltener auf dem Feld im Einsatz aber zustaendig fuer die qualitativ gute Trocknung der Pflanzen im Sommer. In der Manufaktur stellt sie verschiedene Sorten Senf her und verpackt die Tees kundengerecht ab.

Simona

…ist seit Juni 2013 bei uns.Sie wohnt sehr nahe von unserem Buero in Firiteaz. Vor einigen Jahren half sie uns beim Kraeuter pflegen und ernten. Inzwischen ist sie Mutter geworden und hat die Ausbildung als Buchhalterin beendet. Wir freuen uns dass sie wieder zu uns gekommen ist und sind froh ueber ihre Hilfe im Buero.

Walter

Lachen ist die Freude des Lebens. Darum lache und freue dich!